Neurobiologie des Hörens und der Echoortung

  • neuronale Mechanismen für akustische Objekterkennung in Gehörzentren des Gehirns
  • Evolution von Gehörorganen, es werden funktionelle Adaptationen des Innenohrs von Säugern sowie der Gehörorgane bestimmter Insekten untersucht
  • Ontogenie des Echoortungssystems von Fledermäusen (findet in Cuba statt in Kooperation mit der Universität Havanna).

Taxa

  • Arthropoda, Rodentia, Chiroptera

Beteiligung an folgenden Fächern

  • Grundstudium: Struktur und Funktion der Organismen, Tierphysiologie
  • Hauptstudium: Neurobiologie, Tierphysiologie

fb15

FB15 Universitätsprofessor

koessl2

FB15 Universitätsprofessor

Prof. Dr. Manfred Kössl
Neurobiologie und Biosensorik

Kontakt AK Kössl

Arbeitskreis
Neurobiologie und Biosensorik

Institut für Zellbiologie und Neurowissenschaften

Biologicum, Campus Riedberg
Gebäudeteil A, 3. Stock
Max-von-Laue-Str. 13
60438 Frankfurt am Main

Sekretariat
T +49 69 798-42050
[email protected]

best-products.reviews

www.sledoc.com.ua